Willkommen, Gast. Bitte Einloggen.
YaBB - Yet another Bulletin Board
22.04.2019 um 10:46:58
News: Neuanmeldung ins Forum muss über den Forumsbetreiber laufen. Bitte per Mail anfordern.
Home Hilfe Suchen Einloggen


Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Bin neu hier (Gelesen: 495 mal)
Axel Stiller
Junior Member
**


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 11
Geschlecht: male
Bin neu hier
08.02.2019 um 16:04:51
 
Grüß Gott in die Runde. Darf ich mich vorstellen. Mein Name ist Alexander Stiller. Ich bin Baujahr 1949 - also ein alter Sack - und ich habe mir kürzlich einen 170 DS gekauft. Ich wohne im münchener Süden in Gauting und komme eigentlich aus dem DKW-Lager. Dort habe ich einen normalen 3=6 Sonderklasse und den gleichen Wagen noch mal als Kombi (Universal). Ende der 50iger Anfang der 60iger Jahre gehörte die Auto Union ja zu Mercedes und der DKW galt als Zweitwagn für den Mercedes-Besitzer. Also passt der Wagen durchaus in meine Sammlung. Einen 170 V hatten meine Großeltern und ich war immer in den Wagen verliebt. Jetzt habe ich mich aber für einen 170 S entschieden wegen der Ganzstahlkarosserie und dem etwas größeren Raumangebot da ich recht groß und verdammt dick bin. Er schaut ja noch fast wie der 170 V aus. Ich freue mich auf die erste Begegnung mit den 170 V und S Freunden. Ich werde ganz aus dem Häuschen sein wenn ich zum ersten Mal so viele 170er auf einem Haufen sehe.
Bis dahin alles Gute, Gesundheit und allzeit gute Fahrt mit den Benzen. Euer alter Stiller.
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
rafi911
Senior Member
****


Ich steh auf 170SB

Beiträge: 519
Geschlecht: male
Re: Bin neu hier
Antworten #1 - 08.02.2019 um 21:00:49
 
Hallo Alexander,
 
Schöne Vorstellung Zwinkernd
Herzlich Willkommen und viel Spaß bei uns Smiley
 
Liebe Grüße aus Bayreuth
Rainer
zum Seitenanfang
 
 


SUCHE für 170SB: Gute Kühlermaske, Fensterheberschienen und eine gute Innenausstattung.
E-Mail Homepage   IP gespeichert
Bonazetti
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 79
Geschlecht: male
Re: Bin neu hier
Antworten #2 - 09.02.2019 um 10:32:06
 
Hallo Axel,bist Du der mit der Maggiflasche in der Aktentasche ? Ich denke da an den SMV .
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
Oldimat
Senior Member
****


I love YaBB 1G -
SP1!

Beiträge: 438
Re: Bin neu hier
Antworten #3 - 09.02.2019 um 10:59:18
 
Hallo Axel Stiller,
Vielen Dank für die nette Vorstellung.
Ich habe auch einen 170 S und einen DKW 3=6, und ich freue mich darauf, wenn Du hier im Forum Deine ersten Fahreindrücke  von Deinem 170 DS berichtest und evtl. auch Vergleiche anstellst mit dem DKW.
Viel Freude und allzeit pannenfreie Fahrt mit Deinem neuen Oldtimer!  
Gruß aus Brüssel,
Oldimat
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
Axel Stiller
Junior Member
**


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 11
Geschlecht: male
Re: Bin neu hier
Antworten #4 - 09.02.2019 um 16:13:54
 
Zitat von Bonazetti am 09.02.2019 um 10:32:06:
Hallo Axel,bist Du der mit der Maggiflasche in der Aktentasche ? Ich denke da an den SMV .

 
Ja, genau der bin ich. Ein Leben ohne Maggiflasche ist möglich, aber es ist geschmacksarm - wenn nicht sogar geschmacklos. An solchen Dingen unterscheiden sich die Hobbyesser (Amateure) von den Profiessern wie ich (leider) Einer bin. Früher standen die Maggiflaschen ja auf dem Tisch in jeder Wirtschaft. Das ist es wenn unsere Großväter von der guten, alten Zeit geredet haben. Rühr Dich doch bitte beim nächsten SMV-Stammtisch. An einen 170er Benz-Fahrer habe ich natürlich zwei Säcke voller Fragen.
Dein alter Stiller (Maggi-Experte)
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
Axel Stiller
Junior Member
**


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 11
Geschlecht: male
Re: Bin neu hier
Antworten #5 - 09.02.2019 um 16:33:48
 
Zitat von Oldimat am 09.02.2019 um 10:59:18:
Hallo Axel Stiller,
Vielen Dank für die nette Vorstellung.
Ich habe auch einen 170 S und einen DKW 3=6, und ich freue mich darauf, wenn Du hier im Forum Deine ersten Fahreindrücke  von Deinem 170 DS berichtest und evtl. auch Vergleiche anstellst mit dem DKW.
Viel Freude und allzeit pannenfreie Fahrt mit Deinem neuen Oldtimer!
Gruß aus Brüssel,
Oldimat

 
Leider steht der Wagen noch beim Verkäufer in Birkenau nahe Frankfurt. Ich will ihn erst holen wenn das Salz von den Straßen weg ist - also so gegen Ende März. So kann ich vorerst nur den kurzen Eindruck der Probefahrt schildern. Die Straßenlage des 170 (D)S ist m.E. sehr gut. Der Dieselmotor zieht mit seinen 40PS erheblich besser als ich mit dieser schweren Karosserie erwartet hätte. Der bisherige Besitzer ist mit dem Wagen durch die Gegend gefetzt daß mir Angst und Bange wurde. Ich habe gesagt er möge bitte etwas oldtimergerecht fahren, aber er hat nur gelacht und ist um die nächste Kurve gefetzt. Ich war froh als die Probefahrt zu Ende war. Eigentlich möchte ich den 170 DS nur zu gemütlichen Kaffeefahrten verwenden und nicht für die Rallye Monte Carlo. Meine Erwartungen wurden also weitaus übertroffen. Was den DKW betrifft, so fühle ich mich in dem Kombi wohler als in den zwei- oder viertürigen Limousinen. Das könnte an der angeblich verstärkten Hinterachse liegen oder an der evtl. besseren Gewichtsverteilung des Kombiaufbaus. Der Kombi verleitet mich schon so ab und zu mal zum "Räubern". Der Mercedes ist klar das komfortablere Fahrzeug, aber er ist halt auch viel komplizierter. Was hat er alles was der DKW nicht hat und deshalb auch nicht kaputt gehen kann? Wasserpumpe, Heizungskühler, Frischluftgebläse, Dosierventile für die Regulierung der Heizung, Ölpume, Nockenwelle und Nockenwellenantrieb sowie die Ventile und Einspritzung. Ich hoffe halt daß nicht gleich Alles am Ende ist. Beim DKW weiß ich wo ich hinlangen muß - beim Benz mu8 ich erst lernen. Die Ersatzteilversorgung und das Klubleben scheinen mir beim Benz ganz erheblich besser zu sein als beim DKW.
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
Axel Stiller
Junior Member
**


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 11
Geschlecht: male
Re: Bin neu hier
Antworten #6 - 09.02.2019 um 16:36:24
 
Zitat von rafi911 am 08.02.2019 um 21:00:49:
Hallo Alexander,

Schöne Vorstellung Zwinkernd
Herzlich Willkommen und viel Spaß bei uns Smiley

Liebe Grüße aus Bayreuth
Rainer

 
Danke für den netten Willkommensgruß. Ich bin schon ganz zappelig die 170er Freunde kennen zu lernen. Grüße aus dem Münchner Süden wo der Schnee endlich langsam wegschmilzt.
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
Axel Stiller
Junior Member
**


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 11
Geschlecht: male
Re: Bin neu hier
Antworten #7 - 09.02.2019 um 16:41:47
 
Zitat von Axel Stiller am 09.02.2019 um 16:33:48:
Zitat von Oldimat am 09.02.2019 um 10:59:18:
Hallo Axel Stiller,
Vielen Dank für die nette Vorstellung.
Ich habe auch einen 170 S und einen DKW 3=6, und ich freue mich darauf, wenn Du hier im Forum Deine ersten Fahreindrücke  von Deinem 170 DS berichtest und evtl. auch Vergleiche anstellst mit dem DKW.
Viel Freude und allzeit pannenfreie Fahrt mit Deinem neuen Oldtimer!
Gruß aus Brüssel,
Oldimat


Leider steht der Wagen noch beim Verkäufer in Birkenau nahe Frankfurt. Ich will ihn erst holen wenn das Salz von den Straßen weg ist - also so gegen Ende März. So kann ich vorerst nur den kurzen Eindruck der Probefahrt schildern. Die Straßenlage des 170 (D)S ist m.E. sehr gut. Der Dieselmotor zieht mit seinen 40PS erheblich besser als ich mit dieser schweren Karosserie erwartet hätte. Der bisherige Besitzer ist mit dem Wagen durch die Gegend gefetzt daß mir Angst und Bange wurde. Ich habe gesagt er möge bitte etwas oldtimergerecht fahren, aber er hat nur gelacht und ist um die nächste Kurve gefetzt. Ich war froh als die Probefahrt zu Ende war. Eigentlich möchte ich den 170 DS nur zu gemütlichen Kaffeefahrten verwenden und nicht für die Rallye Monte Carlo. Meine Erwartungen wurden also weitaus übertroffen. Was den DKW betrifft, so fühle ich mich in dem Kombi wohler als in den zwei- oder viertürigen Limousinen. Das könnte an der angeblich verstärkten Hinterachse liegen oder an der evtl. besseren Gewichtsverteilung des Kombiaufbaus. Der Kombi verleitet mich schon so ab und zu mal zum "Räubern". Der Mercedes ist klar das komfortablere Fahrzeug, aber er ist halt auch viel komplizierter. Was hat er alles was der DKW nicht hat und deshalb auch nicht kaputt gehen kann? Wasserpumpe, Heizungskühler, Frischluftgebläse, Dosierventile für die Regulierung der Heizung, Ölpume, Nockenwelle und Nockenwellenantrieb sowie die Ventile und Einspritzung. Ich hoffe halt daß nicht gleich Alles am Ende ist. Beim DKW weiß ich wo ich hinlangen muß - beim Benz mu8 ich erst lernen. Die Ersatzteilversorgung und das Klubleben scheinen mir beim Benz ganz erheblich besser zu sein als beim DKW.

 
Der Kaltstart von so einem alten Diesel ist übrigens genau so spektakulär wie der bei einem DKW. Beim Benz meint man jetzt hauts gleich ein Pleuel durch die Ölwanne und es qualmt und stinkt. Beim DKW hüllt sich die ganze Szene erst mal in dicken, blauen Rauch bis der Wagen ein paar Kilometer gefahren ist. Aber genau das macht eigentlich einen Heidenspaß. Und so ungesund kann es ja auch nicht sein, sonst gäbe es nicht so viele alte Mercedes- und DKW-Fahrer.
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
harald schuessler
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 357
Geschlecht: male
Re: Bin neu hier
Antworten #8 - 09.02.2019 um 17:54:21
 
Lieber unbekannter Maggi-Liebhaber Axel,
 
Du solltest nicht so pessimistisch sein. Es gibt sie noch, die gute alte Maggiflasche. Fahr mal in die Nordeifel, Nähe Heimbach und besuche das ehemalige Trappistenkloster Abtei Mariawald. Dort gibt es einen kräftigen Mittagstisch, z.B. eine wunderbare Erbsensuppe. Und wenn Du wissen willst, wie es auf der Terasse aussieht, dann öffne bitte das angehängte Bild.
 
Im übrigen muss ich Dir natürlich  Recht geben: ganz unabhängig davon, ob Maggi nun ein kulinarischer Hochgenuss ist, es ist ein Stückchen deutscher Esskultur. Es ist mir unverständlich, wie man darüber abschätzig reden kann. Und gleichzeitig nach Soja Soße greift.  
 
Es grüßt Dich Harald
zum Seitenanfang
 
E-Mail   IP gespeichert
Hesse
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 167
Geschlecht: male
Re: Bin neu hier
Antworten #9 - 09.02.2019 um 19:30:59
 
Hallo Axel,
während meiner Studienzeit kochte ich mir oftmals Nudeln mit Maggi. Ein schnell hergestelltes und nahrhaftes Studentengericht.
Liebe Grüße,
Ulrich  Smiley
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
jimattsson
Senior Member
****


Gammal kärlek    
rostar aldrig

Beiträge: 1108
Geschlecht: male
Re: Bin neu hier
Antworten #10 - 10.02.2019 um 22:45:55
 
Hallo, zwar ist auch bei uns die Maggi-Würze bekannt, aber sie spielt in der schwedischen Küche eher eine untergeordnete Rolle. Mir wird jetzt die zentrale Bedeutung davon klar, nicht nur in der Haute-Cuisine, sondern im weitesten deutschen Kulturkreis, wie z. B. von Joseph Beuys so kongenial durch sein Werk „Ich kenne kein Weekend“ ermittelt wird (s. Anhang).
zum Seitenanfang
 

Grüße aus Schweden
Jan Ivar Mattsson
Mercedes-Benz 170 S Bj. 1950
Volvo PV 60 Bj. 1946
E-Mail Homepage   IP gespeichert
harald schuessler
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 357
Geschlecht: male
Re: Bin neu hier
Antworten #11 - 11.02.2019 um 09:20:10
 
Lieber Jan Ivar,
ein schönes Beispiel, zeigt es doch, dass MAGGI nicht nur die Welt der kleinen Leute der deutschen Nachkriegszeit verkörpert, somderrn auch, dass MAGGI etwas  mit der Welt der Vernunft und des  Geistes  zu tun hat.
Nun bleibt nur noch zu hoffen, das du ein schönes weekend hattest.
Gruß Harald
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
braveman170
Senior Member
****


Ich fahre 170Sb W191
Bj 1953

Beiträge: 152
Geschlecht: male
Re: Bin neu hier
Antworten #12 - 12.02.2019 um 18:00:52
 
Axel Stiller und Oldimat
 
Vor 30 Jahren hatte ich eine DKW 3 = 6 Sonderklasse Limousine F91 1955, die ich 10 Jahre lang fuhr, als ich meine 170Sb renovierte.
Aber ich habe es verkauft, nachdem meine 170Sb fahrbereit war.
Ich habe jedoch immer noch eine neue Original-Windschutzscheibe für eine 3 = 6 Universal 1955 (F91)
Wenn einer von Ihnen oder Ihre DKW-Freunde an dieser Windschutzscheibe interessiert sind, kann ich sie diesen Sommer nach Haigern bringen.
 
Kostet ein Weissbier im Biergarten!  Smiley Zwinkernd
 
Grüssen
Lars
zum Seitenanfang
 
 

Grüß aus Schweden

Lars Tapper

170Sb 1953
250SE Coupé 1967
220E Limousine 1993
E320 Sportline Cabrio 1994
E-Mail   IP gespeichert
braveman170
Senior Member
****


Ich fahre 170Sb W191
Bj 1953

Beiträge: 152
Geschlecht: male
Re: Bin neu hier
Antworten #13 - 12.02.2019 um 18:29:50
 
Hallo
Es verschwand schnell an ein anderes Mitglied des Forums  weinend
zum Seitenanfang
 
 

Grüß aus Schweden

Lars Tapper

170Sb 1953
250SE Coupé 1967
220E Limousine 1993
E320 Sportline Cabrio 1994
E-Mail   IP gespeichert
Seiten: 1
Thema versenden Drucken