Willkommen, Gast. Bitte Einloggen.
YaBB - Yet another Bulletin Board
04.04.2020 um 10:45:09
News: Neuanmeldung ins Forum muss über den Forumsbetreiber laufen. Bitte per Mail anfordern.
Home Hilfe Suchen Einloggen


Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Absage Haigern 2020 (Gelesen: 231 mal)
Guenter_S
YaBB Administrator
*****


Mercedes 170 V Bj.
1938

Beiträge: 1541
Geschlecht: male
Absage Haigern 2020
22.03.2020 um 18:39:34
 
Liebe Freunde des Haigern-Treffens,
 
nach reiflicher Überlegung und nach vielen Gesprächen mit anderen Veranstaltern sowie aufgrund von Infos des Robert Koch Instituts habe ich mich schweren Herzens entschlossen, das Treffen "Haigern 2020" am 26. und 27. Juni abzusagen. Eine Verschiebung auf einen späteren fixen Zeitpunkt in 2020 ist nicht praktikabel, denn wohin soll man verschieben?
 
Nach einer persönlichen Info aus China, dort läuft das Leben ganz langsam wieder an, ist die Pflicht eine Maske zu tragen ab April aufgehoben. Der Zeitraum vom Ausbruch bis zur Normalität nach der Pandemie dauert ca. vier Monate. Das kann sich durchaus noch verlängern, so dass ein Herbst-Fixtermin total unsicher wäre. Nobody knows, selbst die Wissenschaftler sind sich nicht einig. Die Tendenz geht eher nach Verlängerung als nach Abkürzung der kritischen Phase. Ein Impfstoff der Tübinger Firma CureVac von Herrn Hopp und Herrn Bohlen soll im Oktober für Kliniken einsetzbar sein.
Eine Option möchte ich jedoch noch offen lassen. Sollte sich wider Erwarten im Spätsommer oder Herbst eine günstige Gelegenheit auftun würde ich versuchen, wenigstens im „reduzierten Modus“ ein Treffen auf dem Haigern ad hoc auf die Beine zu stellen.
 
Wir Teilnehmer sind im Schnitt +- 60 Jahre alt, gehören also zur Risiko Gruppe, dazu Leute mit Vorerkrankungen und Lungenschäden (wie ich und mindestens zwei weitere mir bekannte Besucher). Ich könnte mir das nicht verzeihen, wenn ein Teilnehmer das Virus einschleppen würde. Diese Verantwortung kann ich nicht tragen.  
Was bleibt ist die Vorfreude auf 2021, denn bis dahin wird der Spuk (hoffentlich) zu 100% vorbei sein. Ich werde mich bemühen, mich in den nächsten Wochen mit Haigern live und dem Fleiner Weinfest abzustimmen und einen Termin in 2021 zu finden.
Ich bitte um Euer Verständnis, und bleibt gesund !!
 
Mit freundlichem Gruß
Euer Günter mit Frau Doris (z.Zt. in freiwilliger Quarantäne)
 
zum Seitenanfang
 
 

74076 Heilbronn
E-Mail Skype   guenter740761   IP gespeichert
rafi911
Senior Member
****


Ich steh auf 170SB

Beiträge: 680
Geschlecht: male
Re: Absage Haigern 2020
Antworten #1 - 22.03.2020 um 19:06:24
 
Hallo Günter, hallo Doris,
 
Es ist eine gute Entscheidung das Treffen vorerst ausfallen zu lassen, Sicherheit geht vor.
 
In der Zwischenzeit haben wir den "Skype Stammtisch" am Montag.
 
Freunde bleibt gesund und passt auf euch auf!
 
Gruß
Rainer
zum Seitenanfang
 
 

95466 Weidenberg-Untersteinach

SUCHE für 170SB eine gute Kühlermask
E-Mail Homepage   IP gespeichert
herioss
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 73
Geschlecht: male
Re: Absage Haigern 2020
Antworten #2 - 22.03.2020 um 19:24:41
 
Lieber Günter,
 
nur Mut, lieber Günter, wir denken, Du hast die einzig richtige Entscheidung getroffen.
 
Wichtig ist, dass Du auf Doris aufpasst und Ihr euch beide bestmöglich schützt.
 
Die gesamte Forumsfamilie trägt euch in Gedanken und begrüßt, davon sind wir sicher, schweren Herzens euren mutigen Schritt.
 
Herzliche Grüße aus Belgien
 
Heribert & Heidrun
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
Guenter_S
YaBB Administrator
*****


Mercedes 170 V Bj.
1938

Beiträge: 1541
Geschlecht: male
Re: Absage Haigern 2020
Antworten #3 - 22.03.2020 um 19:27:00
 
Danke Rainer und auch Heribert für das Verständnis. Es haben mich schon enttäuschte, aber überwiegend positive Mitteilungen erreicht. Es ist mir wirklich sehr sehr schwer gefallen. Die Vorbereitungen waren schon sehr weit vorangeschritten.
Bitte vergesst nicht Eure Übernachtungen zu stornieren.
Gruß Günter
 
zum Seitenanfang
 
 

74076 Heilbronn
E-Mail Skype   guenter740761   IP gespeichert
harald schuessler
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 488
Geschlecht: male
Re: Absage Haigern 2020
Antworten #4 - 22.03.2020 um 20:23:35
 
Lieber Günter,
 
eine absolut richtige Entscheidung. Sollte im Herbst ein Treffen möglich sein - woran ich nicht so recht glauben mag - werden wir alles daransetzen, dabei zu sein.
 
Gruß Harald
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
170ziger
Senior Member
****


170
Blattfedernfahrer

Beiträge: 1643
Geschlecht: male
Re: Absage Haigern 2020
Antworten #5 - 22.03.2020 um 20:47:05
 
Lieber Günter,
ich habe damit gerechnet, dass es so kommt. Deine Entscheidung finde ich richtig, keiner weiß wie lange der Spuck dauern wird.
Deine, Doris und die Gesundheit der Teilnehmer gehen vor.  
Ein Jahr ohne Haigern werden wir überleben und freuen uns umso mehr auf das nächste Treffen.
 
Passt auf Euch gut auf !
 
herzliche Grüße,  Alfred mit Ingrid
zum Seitenanfang
 
 

170V-Cab, 170V-49, 170D-OTP, 170S-D, 220
E-Mail   IP gespeichert
170Sb-Fahrer
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 140
Geschlecht: male
Re: Absage Haigern 2020
Antworten #6 - 24.03.2020 um 17:33:29
 
Lieber Günther,
 
wir hatten schon damit gerechnet und können Deine Entscheidung voll und ganz verstehen!  Diese Verantwortung würde wohl niemand mit ruhigem Gewissen übernehmen.  
 
Klar, es ist schade. Aber es wäre fürchterlich, wenn eine Veranstaltung, die größtmöglichen Spaß und Freunde machen soll, eventuell solche schlimmen Folgen hätte, wie die Karnevalsveranstaltung in Heinsberg (NRW), die leichtsinnigerweise von den Verantwortlichen nicht abgesagt wurde.
 
 
Erfreuen wir uns daher an einzelnen lokalen Tagesfahrten mit unseren Oldtimern im Spätsommer / Herbst, wenn die Krise dann hoffentlich überwunden ist.  
 
Und freuen wir uns dann doppelt auf Haigern-2021.
 
 
Ich denke, es dauert länger als 4 Monate, bis sich in Europa, in Deutschland die Situation entspannt hat. In China wurden schnell drastische Maßnahmen getroffen, ganze Gebiete abgeriegelt, Straßenzüge desinfiziert (Proteste in Deutschland:  ".... das ist UUMWEEELTVERSCHMUUUTZUNG ...."), Mundschutz Pflicht (Aussagen hier: ".... das bringt nichts ....").  
Die Ergebnisses dieses schnellen und konsequenten Agierens der Chinesen sehen wir derzeit, dort wird es Zusehens besser.
 
In Europa, insbesondere in Deutschland war die Politik mit Reden, Labern und Verharmlosen "... wir sind gut vorbereitet ...", "... bei jeder Grippe sterben mehr Menschen ..."  und der Korrektur einer demokratischen Wahl intensiv beschäftigt.  
 
Viel zu viel wertvolle Zeit wurde verschenkt. Die Quittung bekommen jetzt alle zu spüren, insbesondere die Erkrankten, die Ärzte und Helfer, die am Limit arbeiten.  
 
 
Wir können nur hoffen, dass die „Rechnung“ nicht zu hoch wird!!
 
Wir können nur hoffen, dass wir uns ALLE im nächsten Jahr auf dem Haigern wieder treffen!
 
 
Daher nochmal: Wir finden Deinen Entschluss absolut OK und konsequent. Danke dafür!!

(by the way: Das nimmt uns die eigene Entscheidung ab, ob wir zum Haigern fahren und das Risiko eingehen, oder ob nicht).
 
 
Viele Grüße auch an Doris, und an alle „Sternfahrer“  
 
und bleibt gesund
 
170Sb-Fahrer
(Hermann)
 
 
 
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
Seiten: 1
Thema versenden Drucken