Willkommen, Gast. Bitte Einloggen.
YaBB - Yet another Bulletin Board
21.01.2020 um 03:28:31
News: Neuanmeldung ins Forum muss über den Forumsbetreiber laufen. Bitte per Mail anfordern.
Home Hilfe Suchen Einloggen


Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Kupplung OM 636 klebt und trennt nicht (Gelesen: 174 mal)
nitrolack
Full Member
***


170S-D 220S 180D

Beiträge: 47
Geschlecht: male
Kupplung OM 636 klebt und trennt nicht
26.12.2019 um 22:59:57
 
Hallo Schrauber, Mechaniker, Laien, Meister, Wissende und Unwissende
 
in unserer Schraubergemeinschaft haben wir einen 180D mit OM 636 Motor, bei dem klebt die Kupplung. Wir hatten das schonmal vor zwei Jahren, da genügte etwas ruckeln, dann war sie wieder frei.
Danach stand er 1 1/2 Jahre und jetzt sitzt sie "bombenfest". Auto auf die Hebebühne geschoben, 1. Gang rein, Motor angelassen, Kupplung getreten, Gas gegeben, gebremst, Motor abgewürgt.....
Kann das überhaupt ein festgeklebter Kupplungsbelag sein oder muss am Ausrückmechanismus was falsch sein ?  
Bin für jegliche Tipps dankbar
wünsche noch schöne Festtage
Peter
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
170ziger
Senior Member
****


170
Blattfedernfahrer

Beiträge: 1627
Geschlecht: male
Re: Kupplung OM 636 klebt und trennt nicht
Antworten #1 - 27.12.2019 um 09:18:29
 
hallo Peter,
ich kenne das Problem und so wie anschließend beschrieben, konnte ich die Kupplungsscheibe immer frei machen.
 
Trete das Kupplungspedal ganz durch und arretiere es in dieser Stellung mit z.B. einem Stück Holzlatte, das Du in dieser Stellung zwischen Armaturenbrett (oder Lenkrad) spreizt . Lass den Wagen so einen Tag stehen.
Danach schiebe den Wagen auf die Straße, lege den 1.Gang ein, trete nun mit dem Fuß die Kupplung (ständig drauf bleiben) und starte den Motor (mit angeklebter Kupplungsscheibe fährt der Wagen los). Nun Wechsel Vollgas/Leerlauf bis die Kupplungsscheibe sich losgerissen hat.
 
viel Erfolg,   Alfred
zum Seitenanfang
 
 

170V-Cab, 170V-49, 170D-OTP, 170S-D, 220
E-Mail   IP gespeichert
nitrolack
Full Member
***


170S-D 220S 180D

Beiträge: 47
Geschlecht: male
Re: Kupplung OM 636 klebt und trennt nicht
Antworten #2 - 28.12.2019 um 12:42:59
 
Danke Alfred,
dann werde ich es so noch mal versuchen. Es handelt sich um ein Fahrzeug mit sehr guter Blechsubstanz, ungeschweisst, nie zerlegt gewesen. Selten beim Ponton.
Grüße und ein gutes Neues
Peter
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
nitrolack
Full Member
***


170S-D 220S 180D

Beiträge: 47
Geschlecht: male
Re: Kupplung OM 636 klebt und trennt nicht
Antworten #3 - 13.01.2020 um 01:22:42
 
Hallo Alfred,
Dein Trick hat funktioniert !!!
vielen Dank
Peter
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
Seiten: 1
Thema versenden Drucken