Willkommen, Gast. Bitte Einloggen.
YaBB - Yet another Bulletin Board
26.05.2020 um 11:29:31
News: Neuanmeldung ins Forum muss über den Forumsbetreiber laufen. Bitte per Mail anfordern.
Home Hilfe Suchen Einloggen


Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Welchen Spiegel zum Montieren? (Gelesen: 742 mal)
rafi911
Senior Member
****


Ich steh auf 170SB

Beiträge: 704
Geschlecht: male
Welchen Spiegel zum Montieren?
06.11.2019 um 10:26:48
 
Hallo,
 
welchen Spiegel könnt ihr mir für den 170SB empfehlen?
 
Der im Bild in Anlage wäre nicht schlecht, welcher ist das?
 
Ich möchte den Spiegel fest montieren, wie auf dem Bild.
 
Gruß
Rainer
zum Seitenanfang
 

95466 Weidenberg-Untersteinach

SUCHE für 170SB eine gute Kühlermask
E-Mail Homepage   IP gespeichert
robi64
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 402
Geschlecht: male
Re: Welchen Spiegel zum Montieren?
Antworten #1 - 06.11.2019 um 10:59:43
 
Ich habe letztens auf einem Treffen gesehen, das sich jemand den
normalen Klemmspiegel fest verschraubt hat. Passte auch gut.
Die Aussparung hatte er durch das Unterleggummi kaschiert.
zum Seitenanfang
 
E-Mail   IP gespeichert
Sellier
Senior Member
****




Beiträge: 196
Geschlecht: male
Re: Welchen Spiegel zum Montieren?
Antworten #2 - 06.11.2019 um 11:30:19
 
Hallo Rainer,
den von Rolf gesehenen Siegel hatte ich mir auch gekauft. Die Teile kann ich nicht empfehlen, der eine ist schon bei der Montage auseinander
gefallen, der zweite nach einem km Fahrt.
Ich hatte die von Dir gesuchten runden Spiegel, vor längerer Zeit, im Internet entdeckt, habe aber die Adresse der Firma nicht mehr (PC-Crash).
Weiß aber noch, dass ich die Adresse an das Forum Mitglied  "holtmann" geschickt habe, leider nicht über PN. Frage doch mal bei ihm an und gib mir bitte die Händleradresse weiter.
Grüße Bernd
zum Seitenanfang
 
 

" carpe diem "
E-Mail   IP gespeichert
Holtmann
Full Member
***


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 39
Geschlecht: male
Re: Welchen Spiegel zum Montieren?
Antworten #3 - 06.11.2019 um 12:01:54
 
Hallo Bernd,
 
tut mir Leid, dass Du so ein Pech mit Deinem PC hattest Traurig
 
Die Adresse, die Du mir gegeben hast, lautet
https://www.stevens-shop.de/shop/Ersatzteile/Rueckspiegel/KLEMMSPIEGEL-rund::260 0.html
 
Ich möchte vor dem Kauf mal Deine Erfahrung mit den Spiegeln abwarten und hoffe, dass sie besser funktionieren als die anderen, die Du vorher hattest,
 
viele Grüße von
uli
PS: Hab die Adresse auch Rainer schon weiter gegeben.
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
robi64
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 402
Geschlecht: male
Re: Welchen Spiegel zum Montieren?
Antworten #4 - 06.11.2019 um 12:42:42
 
Ich habe sie als Klemmspiegel verbaut. Außer, das mir schon zwei mal das Glas raus
gefallen ist sind sie nicht schlecht Smiley
Habe aber auch kostenlos Ersatz bekommen.
Und der Kunststoffring soll jetzt geändert sein, dass es nicht mehr passieren soll.
Aber ich will hier keine Werbung dafür machen, war nur eine Idee.
 
LG
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
Sellier
Senior Member
****




Beiträge: 196
Geschlecht: male
Re: Welchen Spiegel zum Montieren?
Antworten #5 - 06.11.2019 um 13:59:10
 
Hallo zusammen,
da wir gerade bei den Klemmspiegel sind habe ich die Frage nimmt man flaches oder convexes Glas.
Grüße Bernd
zum Seitenanfang
 
 

" carpe diem "
E-Mail   IP gespeichert
audax
Senior Member
****




Beiträge: 453
Geschlecht: male
Re: Welchen Spiegel zum Montieren?
Antworten #6 - 06.11.2019 um 17:54:53
 
Bernd, wenn du mehr sehen möchtest nimm konvexes Glas
 
Gruß
reinhard
zum Seitenanfang
 
 

Ein Leben ohne 170er ist möglich aber sinnlos...
E-Mail Homepage   IP gespeichert
qumen1
Senior Member
****


Ich steh auf
220er...

Beiträge: 197
Geschlecht: male
Re: Welchen Spiegel zum Montieren?
Antworten #7 - 06.11.2019 um 20:40:49
 
Bernd,
 
ich kann Dir den Kontakt empfehlen:
 
Hans-Günter Lipski
Am Jahnplatz 11
31515 WUNSTORF
Tel. 05031-16739 u.Fax 05031-7064603 (ab 10.00 Uhr)
0151-22 85 7654
vetteran49@gmx.de
 
Beste Grüße  
Ulli
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail Homepage   IP gespeichert
georges-buergin.ch
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 701
Geschlecht: male
Re: Welchen Spiegel zum Montieren?
Antworten #8 - 17.11.2019 um 12:12:25
 
Guten Tag,
 
Limora, Oldtimer Warenhaus, die haben einiges an Rückspiegel und beraten auch.
 
0049 2683 97 99 0
Limora.com
 
Grüsse Georges
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
rafi911
Senior Member
****


Ich steh auf 170SB

Beiträge: 704
Geschlecht: male
Re: Welchen Spiegel zum Montieren?
Antworten #9 - 02.05.2020 um 17:41:54
 
Hallo Freunde,
 
Ich hab mir mal von Stevens die Spiegel mit konvexen Glas bestellt.
Hab mal getestet, die sind ziemlich unscharf und verkleinern sehr stark, da erkennt man ja nix Traurig
 
Welche Erfahrungen habt ihr?
 
Sind die von Limora besser?
 
Danke!
 
Gruß Rainer
zum Seitenanfang
 
 

95466 Weidenberg-Untersteinach

SUCHE für 170SB eine gute Kühlermask
E-Mail Homepage   IP gespeichert
wgoeold
Senior Member
****


170S 1950 RHD

Beiträge: 99
Geschlecht: male
Re: Welchen Spiegel zum Montieren?
Antworten #10 - 02.05.2020 um 20:47:38
 
Hallo zusammen,
 
also ich habe mir auch den konvexen Spiegel von Stevens besorgt und bin im Gegensatz zu Rainer total begeistert. Natürlich verkleinert der Spiegel, muss ja so sein, da er ein viel größeres Umfeld zeigt. Aber nichts ersetzt den Schulterblick, den wir alle in der Fahrschule gelernt haben.
 
Den Spiegel habe ich fest verschraubt. Die Aussparung für den Klemmbügel habe ich nicht kaschiert, sondern den anzuschraubenden Fuß entsprechend durch Feilen angepasst. Bilder sind beigefügt.
 
Grüße
Werner
zum Seitenanfang
 

Grüße Werner
E-Mail   IP gespeichert
Sellier
Senior Member
****




Beiträge: 196
Geschlecht: male
Re: Welchen Spiegel zum Montieren?
Antworten #11 - 03.05.2020 um 00:57:10
 
Hallo zusammen,
ich habe mir auch die Spiegel von Stevens in der konvex Ausführung gekauft. Man kann sich schnell daran gewöhnen, ob flaches Glas besser wäre müsste man testen.
Die Spiegeleinstellungen sind sehr begrenzt, für mich gerade ausreichend. Das Material ganz gut aber nicht das Superding. Zumindest besser wie die Teile einer anderen Firma, bei der Montage dieser Spiegel ging der erste gleich kaputt der zweite zerlegte sich nach 2 km Fahrt.
Meine Bewertung: optisch gut (Geschmacksache), Handling/Material befriedigend, aber das Wichtigste die Sicht gut.
Alles in allem man kann diese Spiegel empfehlen.
Grüße Bernd
 
https://www.stevens-shop.de/shop/Ersatzteile/Rueckspiegel/KLEMMSPIEGEL-rund::260 0.html
zum Seitenanfang
 
 

" carpe diem "
E-Mail   IP gespeichert
James Allen
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 52
Geschlecht: male
Re: Welchen Spiegel zum Montieren?
Antworten #12 - 03.05.2020 um 06:20:24
 
With a Mercedes Benz we should always look forward. That is why the front windscreen is larger than the rear screen.  It is a way to approach life as well. The mirror issue is a most interesting problem. How to manage the orginal look and the need to see what is taking place around you with relative easse .  No simple answers here for our cars.
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
jos170V
Senior Member
****




Beiträge: 765
Geschlecht: male
Re: Welchen Spiegel zum Montieren?
Antworten #13 - 03.05.2020 um 07:20:30
 
Hi James,  
Great answer. This deserves 1000 likes.  Smiley
Greetings from Belgium  
Jos
zum Seitenanfang
 
 

170V , 1937 Mein Lieblings oldtimer.
VW Käfer Ovali, 1955 Lieblings oldtimer meiner Frau Monique.
E-Mail   IP gespeichert
aldeberan
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...  und  
Isetta 300

Beiträge: 80
Geschlecht: male
Re: Welchen Spiegel zum Montieren?
Antworten #14 - 03.05.2020 um 10:54:59
 
Hallo zusammen,
ich habe mir vor einigen Jahren einen englischen Rundspiegel mit flachere Scheibe gekauft.Arm und Befetigung  aus Messing
selber gebaut. Das Sichtfeld war für mich nicht akzeptabel.Mit dem dann bestellten gewölbten Spiegelglas  war der Blickwinkel
zufriedenstellend.Den flachen Spiegel habe ich dann für die Beifahrerseite  angebaut.   Wegen des größeren Abstands zum  
Fahrer,ergibt sich auf der recht  Seite  ein  besseres  Bild als mit gewölbtem Spiegelglas.Nach einiger Gewöhnung der unterschiedlichen
Größenwahrnehmungen , bin ich mit dem Ergebnis recht zufrieden.
 
      Klaus
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken