Willkommen, Gast. Bitte Einloggen.
YaBB - Yet another Bulletin Board
21.07.2019 um 09:29:52
News: Neuanmeldung ins Forum muss über den Forumsbetreiber laufen. Bitte per Mail anfordern.
Home Hilfe Suchen Einloggen


Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Lenkrad 170 Sb Verkabelung für Hupe? (Gelesen: 908 mal)
bened
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 154
Geschlecht: male
Lenkrad 170 Sb Verkabelung für Hupe?
13.05.2019 um 21:28:38
 
Hallo,  
 
ich habe eine Frage zur Verkabelung des Lenkrads. Meine elektrische Einheit hinter dem Mercedes-Logo am Lenkrad hat, wenn man es umdreht, genau mittig einen längeren Kupferstift (ca 4 mm dick und 2,5 cm lang). Dort ist das Kabel der Hupe an der Klemme befestigt. Das Kabel gehört meiner Meinung nach aber an den Feder-Kupferring der eigens einen Anschluss hat. Dieser gefederte Kupferring drückt dann beim wippen des Kipp-Blinker-Ring und sollte hupen.
Wenn ich die Verkabelung so lasse und mit dem Kupferstift gegen masse gehe, hupt es auch, jedoch nicht wenn ich den Ring drücke. Geht ja auch nicht weil keine Verbindung besteht.  
Hat jemand zufällig ein Foto wie das richtig verkabelt gehört, bzw. muss meiner Meinung nach hier ein Draht von Ring auf den Kupferstift überbrückt werden.
 
Ich mache morgen Fotos dass man versteht was ich meine.
 
Weiß jemand welches Kabel normalerweise auf den mittleren Stift gehört?
Bin für jede Info dankbar.  
 
Gruß Bene
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
audax
Senior Member
****




Beiträge: 416
Geschlecht: male
Re: Lenkrad 170 Sb Verkabelung für Hupe?
Antworten #1 - 14.05.2019 um 10:03:41
 
Hallo Bene,
 
der dicke Stift geht über die Lüsterklemme (5) direkt an die Hupe die fest auf Betriebsspannung verkabelt ist. Durch drücken des Hupenrings wird Masse von der Lenksäule auf den von dir beschrieben Stift gegeben. Vorraussetzung ist auch die Masseüberbrückung der Hardyscheibe.
Gruß
Reinhard
zum Seitenanfang
 

Ein Leben ohne 170er ist möglich aber sinnlos...
E-Mail Homepage   IP gespeichert
robi64
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 352
Geschlecht: male
Re: Lenkrad 170 Sb Verkabelung für Hupe?
Antworten #2 - 14.05.2019 um 13:50:47
 
Karlo war mal so nett mir dieses Pdf zu schicken als
ich an der Hupe war, vielleicht hilft dir das.
 
zum Seitenanfang
 
E-Mail   IP gespeichert
bened
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 154
Geschlecht: male
Re: Lenkrad 170 Sb Verkabelung für Hupe?
Antworten #3 - 15.05.2019 um 11:27:22
 
danke euch beiden!  
 
masse über hardy besteht.
in dem pdf von robi sieht man dass hier zwei kontakte direkt miteinander verbunden sind. gehört das so ? bei mir geht hier ein kabel direkt an einen punkt und das andere ist gar nicht verkabelt.
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
robi64
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 352
Geschlecht: male
Re: Lenkrad 170 Sb Verkabelung für Hupe?
Antworten #4 - 15.05.2019 um 11:51:37
 
Wenn ich das richtig sehe drückt die Feder doch nur
auf die Einrastsäge, wofür auch immer.
Oder sehe ich das falsch?
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
georges-buergin.ch
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 511
Geschlecht: male
Re: Lenkrad 170 Sb Verkabelung für Hupe?
Antworten #5 - 15.05.2019 um 14:02:21
 
Tschau Bene,
studiere mal unter 170v Berichte:   El. Anschlüsse am Lenkrad
Grüsse Georges
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
karlo
Senior Member
****


I love YaBB 1G -
SP1!

Beiträge: 51
Re: Lenkrad 170 Sb Verkabelung für Hupe?
Antworten #6 - 15.05.2019 um 17:10:13
 
Hallo,
@ Robi64 ich war gerade über meine eigenen Bilder erstaunt, was ich so alles verbreite, na wenn es was bringt.
 
@ Bene es wurde der Schalter abgeändert, so das Winker ausfahren und Blinken, es befindet sich eine Anschlussklemme mehr auf dem Schaltteil, deshalb kann die Brücke sein.
 Gruß Karl´
zum Seitenanfang
 
E-Mail   IP gespeichert
georges-buergin.ch
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 511
Geschlecht: male
Re: Lenkrad 170 Sb Verkabelung für Hupe?
Antworten #7 - 15.05.2019 um 19:33:09
 
Tschau Karl,
kannst Du mir sagen wer die Platine abgeändert hat?
Gibt es da ein Schema dazu?
Eine Kombination von Winker und Blinker ist für mich interessant.
Ev. sogar mit Warnblinkanlage?
Grüsse Georges
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
karlo
Senior Member
****


I love YaBB 1G -
SP1!

Beiträge: 51
Re: Lenkrad 170 Sb Verkabelung für Hupe?
Antworten #8 - 16.05.2019 um 17:57:48
 
Hallo Georges,
 
ich habe es mir 1993 sehr einfach gemacht und habe mir den Kabelbaum und die Schalteinrichtung und Warnblinkschalter bei der Firma Gunder Krieg besorgt. Die Sachen die geliefert wurden waren von guter Qualität!
 
Für die Anpassung an die Schalteinheit habe ich mich an die Anleitung gehalten, es wurde die Messingbrücke aufgetrennt und von mir das Innenteil einer Gummiklemme angelötet, man kann es ja erkennen.
Diese Klemme ist jetzt der Mittelpunkt des Schalters, die Drahtbrücke ist die Masse für die Blinkerkontrolle.
 
Beste Grüße  
Karl
 
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
bened
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 154
Geschlecht: male
Re: Lenkrad 170 Sb Verkabelung für Hupe?
Antworten #9 - 16.05.2019 um 21:35:58
 
So ich habe die Kabel mal so gelassen wie sie waren und alles wieder zusammengebaut. die hupe funktioniert endlich.  
Hier war einmal ein Kabel locker und zum anderen die hupe festgerostet. das hatte ich aber vor einigen Wochen schon mal behoben.  
Was mir aber fehlt ist wohl der kontaktring zwischen dem blinker-rad und dem lenkradkreuz bzw. eben dem Lenkrad. hat nämlich jetzt den Effekt dass nur ein leichtes hinkommen sofort hupt. achja und hin und wieder funkt der innenring dann auch bei Berührung. ist ja auch eine art kurzschluss. aber die funken sind mir beim fahren doch etwas zu nervig Zwinkernd
jemand noch eine Idee?
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
robi64
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 352
Geschlecht: male
Re: Lenkrad 170 Sb Verkabelung für Hupe?
Antworten #10 - 17.05.2019 um 08:34:58
 
Kannst du mir genau zeigen, was bei dir fehlt? Evtl hab ich  
von meiner Bastelei noch was übrig. Die Sensibilität des  
Hupenknopfes kann man ja mit der Kronenmutter einstellen.
 
LG Rolf
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
bened
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 154
Geschlecht: male
Re: Lenkrad 170 Sb Verkabelung für Hupe?
Antworten #11 - 17.05.2019 um 12:40:44
 
Es gibt wohl ein abschirm Ring zwischen den inneren Kreis, dem eigentlichen Blinker und dem Lenkradkreuz.
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
karlo
Senior Member
****


I love YaBB 1G -
SP1!

Beiträge: 51
Re: Lenkrad 170 Sb Verkabelung für Hupe?
Antworten #12 - 17.05.2019 um 13:41:40
 
Hallo Bened,
 
es ist schwierig, da du keine Fotos hier einstellst.
 
In dem Pdf das dir Robi64 zur Verfügung gestellt hat, siehst du die Mechanik, die zweite Scheibe von rechts ist aus Pertinax und hat eine Führung für die Feder.
 Gruß Karl
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
bened
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 154
Geschlecht: male
Re: Lenkrad 170 Sb Verkabelung für Hupe?
Antworten #13 - 17.05.2019 um 18:40:30
 
sorry das war mein fehler. bei mir schaut alles identisch aus wie auf den bereits gezeigten Fotos.
mir fehlt bloß der kupferring und der ist nicht zwingend notwendig oder?  
 
Vom funken kann ich kein Foto machen  Grinsend
 
Die Frage ist eher wieso es funkt bei kontakt? zu viel Spannung vermutlich ? aber wieso ist die frage
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
robi64
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 352
Geschlecht: male
Re: Lenkrad 170 Sb Verkabelung für Hupe?
Antworten #14 - 20.05.2019 um 09:32:46
 
Die Hupe hat schon ein wenig Leistung. Wenn man genau
hin schaut funkt das schon. Das ist normal. Wäre es zu  
viel würde es deine Sicherung zerstören.
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken