Willkommen, Gast. Bitte Einloggen.
YaBB - Yet another Bulletin Board
09.12.2019 um 06:35:19
News: Neuanmeldung ins Forum muss über den Forumsbetreiber laufen. Bitte per Mail anfordern.
Home Hilfe Suchen Einloggen


Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
170 S-D Taxi (Gelesen: 2683 mal)
harald schuessler
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 430
Geschlecht: male
Re: 170 S-D Taxi
Antworten #15 - 31.10.2018 um 19:01:56
 
Lieber Johann,
 
genau so ist es. Du kannst Dir aber anhand des Bildes mal überlegen, ob Du eventuell deutsche Instrumente bei Dir einbauen könntest.
 
Gruß Harald
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
johann
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 61
Geschlecht: male
Re: 170 S-D Taxi
Antworten #16 - 31.10.2018 um 19:26:26
 
Hallo Harald, ich habe schon in Internet  nachgeschaut, habe verschiedene Ausführungen gesehen. Es gibt eine Ausführung, die hat den rückstell dreher links oben. Ich brauche in in der Mitte, denn die form des rückstell dreher  sieht genauso aus wie die Rundung in meinen Armaturenbrett. Es soll ja nicht wie nachträglich eingebaut ausschauen. Der Taxameter Name ist Record 12.  Gruß johann
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
170ziger
Senior Member
****


170
Blattfedernfahrer

Beiträge: 1616
Geschlecht: male
Re: 170 S-D Taxi
Antworten #17 - 01.11.2018 um 00:22:40
 
was ist so interessant an einem 170S-D, der mal ein Taxi gewesen sein soll?  
Ist nur das abweichende Armaturenbrett so interessant?    
Wird das Auto dann auch schwarz lackiert?
Erhält der Wagen dann auch am Dach ein beleuchtetes Taxi-Schild?
Bekommt er dann auch diese umlaufenden Karos in schwarz/weis lackiert?
Hängen dann an den Fensterscheiben Zettel mit berühmten Persönlichkeiten, die schon chauffiert wurden?
 
Ich will ja kein Spaßverderber sein, aber mir würde das Armaturenbrett an der Garagenwand ganz gut gefallen.
 
Gruß,  Alfred
zum Seitenanfang
 
 

170V-Cab, 170V-49, 170D-OTP, 170S-D, 220
E-Mail   IP gespeichert
jos170V
Senior Member
****




Beiträge: 747
Geschlecht: male
Re: 170 S-D Taxi
Antworten #18 - 01.11.2018 um 07:23:13
 
Das macht das Leben nun interessant ... Dass wir unterschiedliche Meinungen haben und trotzdem friedlich zusammen leben können.
Grüße, Jos
zum Seitenanfang
 
 

170V , 1937 Mein Lieblings oldtimer.
VW Käfer Ovali, 1955 Lieblings oldtimer meiner Frau Monique.
E-Mail   IP gespeichert
johann
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 61
Geschlecht: male
Re: 170 S-D Taxi
Antworten #19 - 01.11.2018 um 07:25:49
 
Echt Alfred, auf diese Antwort habe ich schon lange gewartet. Gruß johann
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
johann
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 61
Geschlecht: male
Re: 170 S-D Taxi
Antworten #20 - 12.12.2018 um 18:43:39
 
Hallo, ihr könnt jederzeit eure Meinung schreiben ob gut oder schlecht. gelesen haben ja viele. Gruß johann.
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
nitrolack
Full Member
***


170S-D 220S 180D

Beiträge: 41
Geschlecht: male
Re: 170 S-D Taxi
Antworten #21 - 16.12.2018 um 01:12:09
 
Dein Auto ist schon etwas rumgekommen auf dem Planeten, das darf man sehen.
Ich würd einen Taxameter einbauen, aber kein "originales", deutsches, schwarzes Taxi draus machen.  
Am besten wäre natürlich ein argentinischer Taxameter.
 
Wichtiger als der (oder das ?) Taxameter wäre mir aber das Auto fahrbereit zu bekommen, dh. Bremsen machen etc. und dann bei trockenem Wetter fahren.
Durch das Fahren verschieben sich die Prioritäten.
War einem vor der Inbetriebnahme noch der glatte, glänzende Lack das Wichtigste so erfreut man sich danach an einer Kraftstoffleitung, die nicht mehr tropft und an einem Heizungsventil, das sich bewegt ohne undicht zu werden...
 
Grüße Peter
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
johann
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 61
Geschlecht: male
Re: 170 S-D Taxi
Antworten #22 - 16.12.2018 um 12:58:04
 
Hallo Peter, da hast du vollkommen recht. Ich habe den Motor komplett Überholen lassen,das Lenkgetriebe abgedichtet und jetzt werden die komplette Bremsanlage erneuert. Dann kommt der Kabelbaum dran. Ich restauriere denn 170er von Grund auf, er hat als Taxi ewig viel km drauf. Die Farbe Beige bleibt natürlich. Gruß johann
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken