Willkommen, Gast. Bitte Einloggen.
YaBB - Yet another Bulletin Board
24.03.2019 um 20:18:09
News: Neuanmeldung ins Forum muss über den Forumsbetreiber laufen. Bitte per Mail anfordern.
Home Hilfe Suchen Einloggen


Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Fährt hier jemand Excelsior Diagonalreifen? (Gelesen: 830 mal)
LK
Senior Member
****




Beiträge: 168
Geschlecht: male
Fährt hier jemand Excelsior Diagonalreifen?
04.03.2018 um 15:36:13
 
Im Herbst letzten Jahres war ich auf einer Motorradmesse und habe mich da mit den Jungs von Heidenau ( http://de.reifenwerk-heidenau.com/ ) gesprochen.  
Die machen feine Winter-und Klassikreifen für Kräder zu echt vertretbaren Preisen und sind auch sonst sehr bemüht sich in Nischen zu tummeln.
 
So, nun bieten die seit längerem auch PKW-Oldtimerreifen an. Unter anderem auch in 15 Zoll. Leider bisher nicht in der Größe wie sie jetzt für den 170S und Co. nötig wären.  
Ich habe da einfach mal gefragt ob das eventuell in Planung sei, da ich Diagonalreifen nicht so schlecht finde. Die ollen BF Goodrich die ich derzeit fahre finde ich erstaunlich gut und wenn es sowas fahrbares in Neu und brauchbar gäbe, wäre ich dabei.  
Allerdings finde ich die Preise doch mitunter etwas stramm für das gebotene. Und wenn ich da zu MOR rübergucke....
 
Egal, jedenfalls spielen die wohl mit dem Gedanken sich auch in diese Größenregion zu begeben die für unsere Fahrzeuge interessant wären und haben mal gefragt, ob es so Erfahrungen bei uns mit Reifen von Excelsior gibt.  
Vermutlich zur Vergleichsfindung.
 
Benutzt die hier jemand?
 
Gruß, Marco
zum Seitenanfang
 
 

Marco, Odenthal/NRW
E-Mail LK 451251070   IP gespeichert
harald schuessler
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 353
Geschlecht: male
Re: Fährt hier jemand Excelsior Diagonalreifen?
Antworten #1 - 04.03.2018 um 17:41:46
 
Lieber Marco,
 
ich verstehe das nicht ganz. Ich fahre auf meinem S-V Reifen von Heidenau (HEIDENAU 5.50 - 16 TT 82P P29 OLDTIMER). Die heißen aber nicht EXCELSIOR!
Zu diesen Heidenau Reifen: Sie sind sehr günstig. Bei Ebay werden sie für 114 € angeboten. Und sie sehen auch sehr gut aus. Aber: SIE SINGEN!
Es liegt am Profil. Ich überlege, ob ich sie wieder runternehme. Es kann sein. dass das Geräusch bei einem Diesel nicht so sehr stört, bei einem Benziner ist es aber unüberhörbar.
 
Es grüßt Dich Harald
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
LK
Senior Member
****




Beiträge: 168
Geschlecht: male
Re: Fährt hier jemand Excelsior Diagonalreifen?
Antworten #2 - 04.03.2018 um 19:41:02
 
Hallo Harald
 
Gut, war vielleicht mißverständlich ausgedrückt.
Also nochmal:
 
Fährt hier jemand Diagonalreifen der Größe 6.40-15 der Marke (Hersteller) Excelsior und mag event. mal darüber berichten welche Erfahrungen damit gesammelt wurden?
 
Gruß, Marco
zum Seitenanfang
 
 

Marco, Odenthal/NRW
E-Mail LK 451251070   IP gespeichert
hans
Junior Member
**


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 15
Geschlecht: male
Re: Fährt hier jemand Excelsior Diagonalreifen?
Antworten #3 - 06.03.2018 um 17:00:54
 
ich habe die excelsior 6,4 x15 war eigentlich soweit zufrieden !wird  heute auf 165/80 x15 radialreifen von conti umgestellt . da ich gößere fahrten mache und bei den diagonalreifen das gefühl hatte die schwimmen leicht bei 80 /90 kmh war mir dabei bisschen unsicher . für normale ausfahrten waren die excelsior diagonal 6,40x15 tauglich !
mfg hans aus dachau   Lächelnd
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
nitrolack
Full Member
***


170S-D 220S 180D

Beiträge: 33
Geschlecht: male
Re: Fährt hier jemand Excelsior Diagonalreifen?
Antworten #4 - 20.12.2018 um 01:54:20
 
unser 170 SD hat 5.50-16 Excelsior drauf. Sind eben Diagonalreifen aber man kann damit auch 100 km/h auf der Landstrasse fahren.
Läuft gut geradeaus und die Kurven muss man eben anders angehen als mit einem modernen Auto. Im Vergleich dazu schwimmt er natürlich sehr in den Kurven.
 
Natürlich könnte man das Fahrwerk verbessern (tiefer legen, breite Schlappen, Radialreifen...) aber ich will doch noch erfahren, wie so ein 170-iger sich normalerweise gefahren hat.
Werde also weiterhin kein Slalomrennen gewinnen und vorausschauend fahren müssen.
 
Grüße
Peter
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
Seiten: 1
Thema versenden Drucken