Willkommen, Gast. Bitte Einloggen.
YaBB - Yet another Bulletin Board
24.07.2019 um 02:02:17
News: Neuanmeldung ins Forum muss über den Forumsbetreiber laufen. Bitte per Mail anfordern.
Home Hilfe Suchen Einloggen


Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Kennt ihr dieses Teil? (Gelesen: 2419 mal)
robi64
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 352
Geschlecht: male
Kennt ihr dieses Teil?
26.10.2017 um 15:28:59
 
Hallo zusammen
Ich mal wieder mit meinen dummen Fragen ..... Smiley
Habe in der Bucht dieses Teil gesehen:
 
https://www.ebay.de/itm/Mercedes-W136-170-Diesel-Standgasregler-Oldtimer/3822526 00261?hash=item590007cbc5:g:~2YAAOSwlndZBi-l
 
Ich fahre zwar einen Diesel aber das Ding kenne ich nicht, vorkrieg?
 
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
javier
Senior Member
****


170SD 1954

Beiträge: 74
Geschlecht: male
Re: Kennt ihr dieses Teil?
Antworten #1 - 26.10.2017 um 16:28:57
 
Hallo,
Mein 170 SD 1954 has es, um den Lerrlauf zu regulieren.
 
Mfgr,
Javier
zum Seitenanfang
 
 

Teneriffa
E-Mail   IP gespeichert
170ziger
Senior Member
****


170
Blattfedernfahrer

Beiträge: 1589
Geschlecht: male
Re: Kennt ihr dieses Teil?
Antworten #2 - 26.10.2017 um 21:02:11
 
hallo hat es erst bei den 180er gegeben.
Wurde oft bei den 170-Diesel nachgerüstet.  Ich habe es auch in meiner Frühzeit nachgerüstet.
 
Gruß, Alfred
zum Seitenanfang
 
 

170V-Cab, 170V-49, 170D-OTP, 170S-D, 220
E-Mail   IP gespeichert
javier
Senior Member
****


170SD 1954

Beiträge: 74
Geschlecht: male
Re: Kennt ihr dieses Teil?
Antworten #3 - 26.10.2017 um 21:12:26
 
Ya, das ist richtig, mein Vater hat es nachgerüsted von 180D
 
Javier
zum Seitenanfang
 
 

Teneriffa
E-Mail   IP gespeichert
robi64
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 352
Geschlecht: male
Re: Kennt ihr dieses Teil?
Antworten #4 - 27.10.2017 um 08:15:16
 
Was wurde denn da geregelt? Standgas?
Kann man anhand des Schalters schwer erkennen.
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
corsa1914
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 153
Geschlecht: male
Re: Kennt ihr dieses Teil?
Antworten #5 - 27.10.2017 um 10:15:52
 
An allen 190 D Heckflossen war dieser Leerlaufdrehzahlversteller eingebaut. Er diente dazu kurzfristig die Leerlaufdrehzahl anzuheben damit der Motor im kalten Zustand "runder" gelaufen ist. Er ging direkt an das Gasgestänge auf dem Ansaugkrümmer. Das Innenleben war ein steifer Drahtzug. Durch drehen des Knopfes wurde der Draht gezogen. Damit konnte man sehr feinfühlig die Leerlaufdrehzahl verändern.
Im Prinzip ist dieses Teil auch am Benziner zu verwenden. Auch da ist die Leerlaufdrehzahl per "Zug" fein dosierbar.
Gruß Horst
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
jo
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 148
Re: Kennt ihr dieses Teil?
Antworten #6 - 27.10.2017 um 10:18:16
 
Hallo Benz-Freunde
 
Sieht (auch) aus wie der "Oktanzahlkompensator" im 220, W 187. Dort ist der Drehknopf mit einem Zug verbunden, der den Zündverteiler verdreht und es so ermöglichen sollte, während der Fahrt, je nach Qualität des Kraftstoffs, den Zünzeitpunkt zu verschieben ( um "Klingeln" ) zu vermeiden. Hat es , Alfred hat recht, wenn überhaupt, nur beim 170 SD als "Sonderwunsch" oder nachgerüstet gegeben.
 
Gruss
 
Jo
 
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
robi64
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 352
Geschlecht: male
Re: Kennt ihr dieses Teil?
Antworten #7 - 27.10.2017 um 12:08:41
 
Besten Dank, ihr habt mir sehr geholfen.
Und schon gleich die nächste Frage: Ich habe hier die letzte Zeit
einiges über ölen der Einspritzpumpe gelesen. Ohne jetzt den eigenen
Wagen vor Augen zu haben habe ich im WHB gestöbert und eigentlich
dazu nichts gefunden. Es war sogar die gede von einem Peilstab.
Ich kann mich auch nicht erinnern, dass im Schmierplan davon etwas  
stand. Muß ich jetzt meine Einspritzpumpe extra Schmieren/Ölen oder
Öl auffüllen? Entschuldigt meine blöde Frage aber das war mir neu.
 
LG Rolf
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
jimattsson
Senior Member
****


Gammal kärlek    
rostar aldrig

Beiträge: 1121
Geschlecht: male
Re: Kennt ihr dieses Teil?
Antworten #8 - 27.10.2017 um 14:09:45
 
Hallo Rolf, hier müssen mich die Dieselexperten vielleicht berichtigen, aber lt. BA soll die Pumpe mit Motoröl gefüllt werden. Den Ölmessstab findest du bei Ziffer 5 im Anhang. Ausserdem gibts angeblich ein Schmiernippel bei Ziffer 12 wo man jede 3000. km ein paar Tropfen Öl eingeben sollte.
zum Seitenanfang
 

Grüße aus Schweden
Jan Ivar Mattsson
Mercedes-Benz 170 S Bj. 1950
Volvo PV 60 Bj. 1946
E-Mail Homepage   IP gespeichert
170ziger
Senior Member
****


170
Blattfedernfahrer

Beiträge: 1589
Geschlecht: male
Re: Kennt ihr dieses Teil?
Antworten #9 - 27.10.2017 um 14:12:17
 
hallo Jan Ivar,
besser und einfacher könnte man die Info nicht rüber bringen !!!
 
Gruß,  Alfred
zum Seitenanfang
 
 

170V-Cab, 170V-49, 170D-OTP, 170S-D, 220
E-Mail   IP gespeichert
jimattsson
Senior Member
****


Gammal kärlek    
rostar aldrig

Beiträge: 1121
Geschlecht: male
Re: Kennt ihr dieses Teil?
Antworten #10 - 27.10.2017 um 14:16:38
 
...und nur als Kuriosum: Die ersten 500 Wagen Typ 170 S hatten auch einen Leerlaufversteller, sog. "Feingaszug". Man kann ihn in der Ersatzteilliste unter 183 300 02 30 finden. (Die ersten 150 Wagen hatten jedoch elfenbeinfarbenen statt gechromte Knöpfe, ET-Nr ... 00 30). Siehe Bild im Anhang.
zum Seitenanfang
 

Grüße aus Schweden
Jan Ivar Mattsson
Mercedes-Benz 170 S Bj. 1950
Volvo PV 60 Bj. 1946
E-Mail Homepage   IP gespeichert
jimattsson
Senior Member
****


Gammal kärlek    
rostar aldrig

Beiträge: 1121
Geschlecht: male
Re: Kennt ihr dieses Teil?
Antworten #11 - 27.10.2017 um 14:18:06
 
Danke Alfred! Hier ein zweites Bild vom Feingaszug:
zum Seitenanfang
 

Grüße aus Schweden
Jan Ivar Mattsson
Mercedes-Benz 170 S Bj. 1950
Volvo PV 60 Bj. 1946
E-Mail Homepage   IP gespeichert
robi64
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 352
Geschlecht: male
Re: Kennt ihr dieses Teil?
Antworten #12 - 01.11.2017 um 09:31:02
 
Super, ihr habt mir wieder sehr weiter geholfen.
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
Seiten: 1
Thema versenden Drucken