Willkommen, Gast. Bitte Einloggen.
YaBB - Yet another Bulletin Board
20.04.2019 um 08:48:53
News: Neuanmeldung ins Forum muss über den Forumsbetreiber laufen. Bitte per Mail anfordern.
Home Hilfe Suchen Einloggen


Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Ersatzschlüssel (Gelesen: 5088 mal)
Mercedes170-37073
Full Member
***


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 31
Geschlecht: male
Re: Ersatzschlüssel
Antworten #15 - 11.11.2016 um 18:43:20
 
Zitat von Bine170 am 11.11.2016 um 18:30:10:

Bitte unterstell mir nix. ..und ja  die Bilder hab ich mir auch angesehen

 
Hallo Bine,
der Vorschlag mit Ballistol kam von anderer Seite. Hast Du das nicht gelesen? Verstehe nicht, dass Du Dich jetzt angesprochen fühlst.  
Du warst das mit dem 'Paßt schon'.  Und Du wirst mir recht geben, wenn Du Dir meine Fotos mal ganz genau anschaust, dass es eben gerade nicht paßt.
Leider....
Trotzdem liebe Grüße zurück!
Michael
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
170Sb-Fahrer
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 129
Geschlecht: male
Re: Ersatzschlüssel
Antworten #16 - 11.11.2016 um 23:11:35
 
Hallo Leute,
 
Bitte "cooled down".  
Bitte nicht gegenseitig "anmachen". Ich habe so das Gefühl, daß sonst hier etwas ein wenig "aus dem Ruder" läuft.
 
 
@ Sabine,
wir hatten bereits des Öfteren Kontakt (z.B. Autoradio), daher erlaube ich mir hier mal eine kleine  
– wohlgemerkt  gutgemeinte und hoffentlich konstruktive - und ein wenig ironisch gemeinte - Anmerkung:  
Vielleicht hast Du das auch ironisch gemeint mit den "Frauenhänden”, die feinmechanische Arbeiten vermutlich besser können, als wir "grob-motorischen” Schrauber.
 
Augenzwinker-Modus EIN:
Aber soooooooo ungeschickt sind wir sogenannten "Herren der Schöpfung" in der Regel nun doch nicht, daß wir nicht auch einen Schließzylinder zerlegen und – was noch wichtiger ist – auch wieder zusammenbauen können, ohne danach noch Teile übrig zu haben.
Augenzwinker-Modus AUS.
 
 
Zum Thema "Ölen und Fetten von Schließzylindern” füge ich noch bei:  
Dein guter Rat, NIEMALS Öl oder ähnliches in einen Schließzylinder zu sprühen, kann ich nur doppelt und dreifach unterstreichen. Auch das Allheilmittel BALISTOL ist nicht für Schließzylinder geeignet, denn nach dem Verdunsten der flüchtigen Bestandteile hinterläßt BALISTOL eine Art Schutzschicht, was oft gewünscht ist, aber eine solche hat in einem Schließzylinder absolut nichts zu suchen.  
 
Gleiches hatte ich – vorher unwissend – bei der Reparatur des Uhrwerks meines 170er erlebt. Eine Teilzerlegung und intensive Reinigung war danach erforderlich. Ich habe darüber hier im Forum berichtet.
 
 
Schließzylinder müssen innen total sauber sein. Bei verschmutzten und verklebten Schließzylindern ist in der Regel ein intensives Reinigen erforderlich.  
Manchmal hilft ein Ultraschallbad, wenn man einen Schließzylinder nicht zerlegen möchte, und
Augenzwinker-Modus EIN  "momentan keine Damenhände verfügbar sind" Augenzwinker-Modus AUS.
 
Nach dem US-Bad den Schließzylinder vollkommen trocknen. Z.B. hilft Warmluft (nicht Heissluft) dabei.  
Ich spüle Schließzylinder in Aceton, das entfernt alle Feuchtigkeit. Danach wird ein Schlüssel hauchdünn mit Graphitpulver bestäubt und ein paarmal im Schloß gedreht. Das reicht für lange Zeit.
 

Vorsicht:

Wenn ein Schließzylinder inwendig stark verschmutzt und verklebt ist, hilft im schlimmsten Fall nur noch ein gewaltsames Öffnen, weil dann die winzigen Schließblättchen das Schloß nicht freigeben. Der Schließzylinder und oft noch mehr ist dann Schrott
Daher lieber pro-aktiv vorbeugen und im Zweifelsfall reinigen (lassen).
 
 
Gegen Schwergängigkeit eines sauberen (!) Schließzylinders hilft eine winzige Menge trockenes Graphitpulver, notfalls von einem Bleistift etwas abschaben (eigentlich ein überholter, alter Begriff, denn seit langer Zeit wird kein Blei, sondern Graphit für "Bleistifte" verwendet) - oder Graphitpulver, daß es in fast jedem Baumarkt gibt.
 
 
Es soll von ABUS ein spezielles Spray für Schließzylinder geben.  Aber das habe ich noch nicht probiert, kann also keine eigene Erfahrung dbzgl. wiedergeben.
Aber vielleicht hat hier im Forum schon jemand Erfahrungen mit diesem Spray gesammelt. Dann wäre ich für eine kurze Bewertung dankbar.
 
 
Viele Grüße
Hermann
(170Sb-Fahrer)
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
Mercedes170-37073
Full Member
***


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 31
Geschlecht: male
Re: Ersatzschlüssel
Antworten #17 - 12.11.2016 um 18:22:44
 
Zitat von 170Sb-Fahrer am 11.11.2016 um 23:11:35:

Bitte nicht gegenseitig "anmachen". Ich habe so das Gefühl, daß sonst hier etwas ein wenig "aus dem Ruder" läuft.

 
Hallo Hermann, bei mir ist alles O.K. Ich bin ganz entspannt. Ich glaube auch nicht, dass Bine das anders aufgenommen haben kann.
Liebe Grüße und nochmals vielen Dank an Alle, natürlich auch an Bine, die mir helfen wollten.
Michael
 
P.S. :
Einen Original-Neimann-Schlüsselrohling werde ich bekommen. Natürlich nicht aus Holland, sondern von einem freundlichen und sehr hilfsbereiten Forum-Mitglied.
Es bleibt aber noch die Frage nach einem originalen Huf-Schlüsselrohling.
Weiß da denn keiner eine mögliche Adresse oder Lösung?
 
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
Mercedes170-37073
Full Member
***


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 31
Geschlecht: male
Re: Ersatzschlüssel
Antworten #18 - 12.11.2016 um 18:30:22
 
Ich glaube, ich habe da in der 'E-Bucht' was gefunden.
Für Alle, die auch so etwas suchen:
http://www.ebay.de/itm/MERCEDES-220SE-Flosse-Bj64-1-ORIGINAL-Schl-Rohling-HUF-K- KSD-SD-TSD-OLDT-475-/262680181003?hash=item3d28f5790b:g:bioAAMXQuCdTgFSs
 
Der Preis geht auch, wenn man bedenkt,  dass es sich um Original-Huf-Rohlinge handelt. Für nicht funktionierende und nicht originale Silca-Nachschlüssel aus Holland habe ich immerhin EUR 70 zahlen müssen. Das Geld  habe ich natürlich versenkt, blöde, wie ich war. Ärgerlich Von wegen 'Geld zurück'  weinend weinend weinend
 
Freundliche Grüße
Michael
zum Seitenanfang
 
« Zuletzt geändert: 13.11.2016 um 09:04:00 von Mercedes170-37073 »  
E-Mail   IP gespeichert
Mercedes170-37073
Full Member
***


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 31
Geschlecht: male
Re: Ersatzschlüssel
Antworten #19 - 19.11.2016 um 00:50:34
 
Inzwischen hat sich auch dies Problem gelöst.  
Allerdings nicht durch den Schlüssel-Profi aus Holland, denn dessen Rohlinge waren ebenso unbrauchbar, wie die zuvor geschickten Kopien.
Ich hatte allerdings das Glück, dass mir Reinhard Kühn (Audax) mit einem originalen Neimann-Rohling weiter helfen konnte.  
Er hat aber noch als weitere Variante eine passgenaue, preisgünstigere Nachfertigung.
 
Außerdem hatte ich in der 'Bucht' die oben beschriebenen Original Huf-Rohlinge gefunden, die es bei dem Holländer leider ebenfalls nicht gibt.
 
Das Fazit für mich, es lohnt sich wirklich nach Original-Rohlingen zu suchen.  
Die Neimann-Rohlinge gibt es zumindest bei Reinhard Kühn. Ob bei den Huf-Schlüsseln der Vorrat begrenzt ist, weiß ich nicht.  
Der örtliche Schlüsseldienst hier in Göttingen hat dann für 5 EUR passende Kopien angefertigt.
Michael
zum Seitenanfang
 
E-Mail   IP gespeichert
170Sb-Fahrer
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 129
Geschlecht: male
Re: Ersatzschlüssel
Antworten #20 - 25.12.2016 um 23:36:22
 
Guten Abend,
 
dieses konkrete Thema ist zwar schon längst erledigt, aber hier trotzdem noch ein kleiner Tipp.
 
Ich habe in einem US-Forum unseres Hobbies folgende Tabelle gefunden, die bestimmt hilfreich ist:
 
Ignition Key Code Data Sheet:
http://www.170220.org/index.php?topic=4198.0
 
unter reply #1 und reply #3 sind 2 Tabellen.
 
 
 
viele Grüße
170Sb-Fahrer
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
Holtmann
Junior Member
**


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 12
Geschlecht: male
Re: Ersatzschlüssel
Antworten #21 - 11.01.2019 um 11:48:28
 
Zitat von audax am 10.11.2016 um 18:24:19:
Hallo Michael,

meinst du diesen?

Gruß
Reinhard

 
 
 
Hallo Reinhard,
 
genau diesen abgebildeten Neiman Rohling suche ich als Zweitschlüssel, hast Du so einen Original Rohling noch verfügbar?
 
 
Herzliche Grüße von
uli
aus LB
zum Seitenanfang
 
E-Mail   IP gespeichert
Holtmann
Junior Member
**


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 12
Geschlecht: male
Re: Ersatzschlüssel
Antworten #22 - 11.01.2019 um 11:50:46
 
Zitat von Holtmann am 11.01.2019 um 11:48:28:
Zitat von audax am 10.11.2016 um 18:24:19:
Hallo Michael,

meinst du diesen?

Gruß
Reinhard




Hallo Reinhard,

genau diesen abgebildeten Neiman Rohling suche ich als Zweitschlüssel, hast Du so einen Original Rohling noch verfügbar?


Herzliche Grüße von
uli
aus LB

 
… und die Vorderseite des Schlüssels ….
zum Seitenanfang
 
E-Mail   IP gespeichert
audax
Senior Member
****




Beiträge: 409
Geschlecht: male
Re: Ersatzschlüssel
Antworten #23 - 11.01.2019 um 11:57:50
 
ich denke ja, muß aber noch nachschauen
 
Gruß
Reinhard
zum Seitenanfang
 
 

Ein Leben ohne 170er ist möglich aber sinnlos...
E-Mail Homepage   IP gespeichert
audax
Senior Member
****




Beiträge: 409
Geschlecht: male
Re: Ersatzschlüssel
Antworten #24 - 12.01.2019 um 15:24:05
 
Habe ich da, du hast eine email.
 
Gruß
Reinhard
zum Seitenanfang
 
 

Ein Leben ohne 170er ist möglich aber sinnlos...
E-Mail Homepage   IP gespeichert
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken