Willkommen, Gast. Bitte Einloggen.
YaBB - Yet another Bulletin Board
20.09.2019 um 20:01:20
News: Neuanmeldung ins Forum muss über den Forumsbetreiber laufen. Bitte per Mail anfordern.
Home Hilfe Suchen Einloggen


Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Motor 170 D (Gelesen: 4395 mal)
Sauerlaender
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 133
Geschlecht: male
Motor 170 D
03.03.2015 um 19:09:34
 
Ich suche Bilder vom 170 D Motor mit geteiltem Zylinderkopf und
Block vom M136. Vielleicht hat im Forum einer davon Unterlagen.
Es waren die ersten 170er Dieselmotoren ca. Bj. 48.
Viele Grüsse aus dem Sauerland  Franz
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
Adry.R
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 299
Geschlecht: male
Re: Motor 170 D
Antworten #1 - 03.03.2015 um 19:45:19
 
Hallo Franz,
 
Du meinst vielleicht dieser.
 
Viele Grüße aus Holland,
 
            Adry Ruurlo NL.
zum Seitenanfang
 
E-Mail   IP gespeichert
Sauerlaender
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 133
Geschlecht: male
Re: Motor 170 D
Antworten #2 - 03.03.2015 um 19:50:14
 
Danke genau dieser Motor, er wurde auch im Unimog und als Schiffsdiesel
verbaut . Danke  Franz
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
Sauerlaender
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 133
Geschlecht: male
Re: Motor 170 D
Antworten #3 - 04.03.2015 um 10:38:50
 
Ich habe noch eine Frage. Hat im Forum noch ein Mitglied diese Zylinderköpfe zu verkaufen? Es ist die erste Serie mit geteiltem Kopf und Block vom 170V.
Gruss Franz
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
Adry.R
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 299
Geschlecht: male
Re: Motor 170 D
Antworten #4 - 04.03.2015 um 20:04:52
 
Hallo Franz,
 
Der Zylinderkopf ist nicht geteilt, der Zylinderkopf besteht aus ein Stück mit zwei Zylinderkopfhauben.
 
Block kann nicht vom 170 V sein, weil diese seiten gesteuerte Ventile hat.
 
    Gruß,
            Adry Ruurlo NL.
zum Seitenanfang
 
E-Mail   IP gespeichert
Th. Dinter
Ex-Mitglied



Re: Motor 170 D
Antworten #5 - 04.03.2015 um 20:29:01
 
....dooooch Adry,
diese Diesel waren umgearbeitete Benziner, so einen Block habe ich auch noch..........Du siehst das übrigens auch auf den Bildern in Deinem fred oben....!!
gruß
thomas
zum Seitenanfang
 
 
  IP gespeichert
Sauerlaender
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 133
Geschlecht: male
Re: Motor 170 D
Antworten #6 - 04.03.2015 um 20:52:01
 
Hallo Adry ,
ich habe diesen Motor,aber mit neuem Zylinderkopf. Als ich den Motor das erste mal gesehen habe, hab ich gedacht so etwas gibt es nicht. Man hat einfach die  
Ventile rausgenommen und die Stösselstangen als Verlängerung zum Zylinderkopf
genommen. Wenn man auf dem Foto genau hinschaut sieht man auf den
Ansaug-Auspufflöchern ein Blech, mit dem diese abgedeckt sind. Der Deckel
der vor der Ventilkammer ist, hat man so gelassen. Die Einspritzpumpe
wird durch den Steurgehäusedeckel om 636 mit einem weiterem Stirnrad angetrieben.
Grüsse Franz
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
Adry.R
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 299
Geschlecht: male
Re: Motor 170 D
Antworten #7 - 05.03.2015 um 08:26:11
 
Hallo,
 
Stimmt, das von dem Block habe ich falsch, aber der Zylinderkopf ist nicht geteilt.
 
   Gruß,
           Adry Ruurlo NL.
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
Th. Dinter
Ex-Mitglied



Re: Motor 170 D
Antworten #8 - 05.03.2015 um 17:16:16
 
....nein, nur die Abdeckhaube....
Aber ich habe noch nie(seit 1965) so einen Kopf in einem Auto gesehen....
gruß
thomas
zum Seitenanfang
 
 
  IP gespeichert
Rueckspiegel
Senior Member
****


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 107
Re: Motor 170 D
Antworten #9 - 16.06.2016 um 19:59:41
 
Hallo,
ich hole das Thema nochmals nach vorne.
Ich habe so einen Motor abzugeben/ s. Ersatzteilbörse.
Gruß
Carl
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
Volker_K
Junior Member
**


Ich steh auf
170er...

Beiträge: 15
Geschlecht: male
Re: Motor 170 D
Antworten #10 - 28.10.2017 um 19:04:23
 
Hallo,
ich suche schon seit langem so einen Zylinderkopf mit zwei Ventildeckeln. Wäre sehr schön, wenn jemand so etwas zum Verkauf hätte. Ich würde auch einen Komplettmotor nehmen, wenn der Kopf mit zwei Ventildeckel montiert ist.
Gruß Volker
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail   IP gespeichert
Seiten: 1
Thema versenden Drucken